Dr. Franz-Gregor Schmid

Wunsiedler Str. 40 • 95478 Kemnath
Telefon: 09642 - 1498
Notfall: 0170 - 4371092

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 8.00 - 13.00 Uhr + 14.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch Nachmittag geschlossen
Freitag Nachmittag nach Vereinbarung

Bild

Zahnimplantate sind oft sinnvoll

Zahnimplantate sind inzwischen ein fester Bestandteil unserer täglichen zahnärztlichen Behandlung. Sie stellen seit 2008 einen Schwerpunkt unserer Therapiemaßnahmen dar.
Auch im Auftrag für andere Kollegen führen wir manchmal gezielt Zahnimplantationen durch. 

Wir implantieren sowohl im parodontal geschädigten Restgebiss als auch im parodontal gesunden Lückengebiss. Implantate werden von uns als strategische Pfeiler in einer Zahnersatzlösung oder als klassische Einzelzahnimplantate eingesetzt. Bei schlecht sitzenden Totalprothesen fügen wir Implantate unter die Prothese ein, um die Stabilität zu verbessern.

Im Anschluß an eine Implantation wird man nicht länger als maximal einen Tag der besonderen Ruhe benötigen, um den Alltag dann wieder normal bewältigen zu können.
Eine Einheilzeit von 2 bis 3 Monaten, in der man natürlich immer provisorisch mit Zähnen versorgt wird, ist normal.  

Die Prognose und der Erfolg hängen neben dem Verhalten des Patienten stark von einer seriösen Planung, der Einschätzung des Kieferknochens und der Erfahrung und Kompetenz des Praxisteams ab. 
Nicht immer ist eine Implantatlösung auch automatisch die bessere Lösung für den Patienten.

1 Implantat (Fa. Straumann) ohne Krone stellt eine Privatleistung dar und kostet den Patienten zwischen 600 und 800€; Knochenaufbau kann zwischen 300 und 1000€ kosten und 3 Implantate in einer Sitzung liegen meistens bei ca. 2000€;
da es sich hier schnell um grössere Summen handelt, v.a. wenn es dann um den Zahnersatz geht, empfiehlt sich ein persönliches Gespräch.